COBUS ERP/3 – Einkauf

Mit der Verwendung von Einkaufsorganisationen strukturieren Sie Ihren Einkauf.

Einkaufsorganisationen

Mit der Verwendung von Einkaufsorganisationen strukturieren Sie Ihren Einkauf. Diese Strukturierung kann unabhängig von den Mandanten erfolgen, für welche die Einkaufsprozesse durchgeführt werden. Beispielsweise können Sie mit Hilfe von Einkaufsorganisationen den Rohstoffeinkauf zentralisieren oder den Kauf von Hilfs- und Betriebsstoffen dezentral organisieren. Neben den Benutzerberechtigungen können Sie so auch das Konditionensystem oder das Belegwesen spezifisch steuern.

Einkaufsmodule

Die Einkaufsmodule sind nahtlos in die Geschäftsprozesse von Vertrieb, Produktion, Logistik oder Leistungsverzeichnis eingebunden. Die automatische Beschaffung der Materialien sorgt für optimale Bedingungen bezüglich Qualität, Menge und Preis. So bleiben die Beschaffungsprozesse im Unternehmen kostengünstig und werden am richtigen Ort zur richtigen Zeit ausgeführt.

Funktionen im Einkauf

Der Einkauf umfasst eine durchgängige Vorgangsbearbei­tung von Bestellanforderungen, Bestellvorschlägen, Anfragen, Bestellungen bis zu Wareneingängen und Rechnungsprüfung. Weiterhin können Rahmenverträge mit verschiedenen Artikel pro Vertrag verwaltet werden. Hierbei kann die Bedarfszuordnung zum Rahmen integrativ über die Disposition erfolgen.

Die Artikelinformation stellt dem Anwender die wichtigsten Informationen zum Artikel da

Artikelinformation

Die Artikelinformation oder auch das „Artikelkonto“ stellt dem Anwender die wichtigsten Informationen zum Artikel in sämtlichen Geschäftsprozessen mit „Rechtsklick“ zur Verfügung. Die Artikelinformation stellt hierbei den aktuellen Artikelstatus und eine Bestandprognose je Werk dar. Dies umfasst unter anderem:
  • Vertriebsinformationen mit Kundenaufträgen, Ladescheinen und Verkaufspreisen
  • Einkaufsinformationen mit Bestellungen und Einkaufspreisen
  • Werksbezogene Logistikinformationen wie Lagerbestand, Qualität, Dispositionsparameter und Wiederbeschaffungszeit
Die Artikelinformation unterstützt die Analyse der dispositiven Situation sämtlicher Artikel. Insbesondere wird unterschieden zwischen:
  • Terminbezogener Mengensaldierung bei Lagerware
  • Vorgangsbezogener Materialzuordnung bei auftragsbezogener Fertigung oder Beschaffung

Der Artikelstamm

Der Artikelstamm stellt eine zentrale Stammdatenbasis für nahezu jeden Geschäftsprozess dar. Dies umfasst unter anderem:
  • Vertriebsinformationen: Preise, Rabatte, Provisionen, Skonto­regeln, Kosten
  • Einkaufsinformationen: Lieferantenlistungen, Konditionen und Wiederbeschaffungszeiten
  • Produktionsinformationen: Losgrößen, Mindestbestände
  • Logistikinformationen: Lager, Chargenkennzeichen
  • Finanzinformationen: Kontierung, Intrastat

Keine Redundanzen

Artikel werden lediglich einmal angelegt. Also gibt es auch nur eine Artikelnummer für Verkauf, Einkauf und Produktion. Je Artikel werden sodann wichtige logistische Grundeinstellungen vorgenommen:
  • Auftragsbezogene Fertigung/Beschaffung versus Lagerfertigung
  • Variantenartikel oder Standardartikel
Die Kosten‐ und Logistikinformationen können Sie je Werk verwalten. Für jeden Geschäftsprozess stehen thematisch gruppierte Erfassungsfunktionen zur Verfügung.

Informationsmaterial anfordern

Unser Informationspaket für Sie, nach Ihren Anforderungen und Wünschen abgestimmt.

Jetzt anfordern

Termin zum Webinar vereinbaren

In unseren Webinaren, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen an unsere Experten zu stellen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sprechen Sie direkt mit uns

Unsere Experten helfen Ihnen gerne persönlich weiter.

+49 5242 - 4054 - 0

Mo. - Fr. 08:00 - 12:30 Uhr
und 13:30 - 16:30 Uhr

COBUS ConCept
Als gewachsenes IT-Systemhaus sind wir seit mehr als 25 Jahren verlässlicher Partner mittelständischer Unternehmen und bieten branchenübergreifend professionelle Systeme und Lösungen aus einer Hand.
Über COBUS ConCept
Kontakt
  • +49 5242 - 4054 - 0
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!