COBUS LIVE! Praxisnahe Erfahrungen für ERP Anwender

Wie geht Digitalisierung? Sind alle Prozesse in einem System abgebildet oder müssen Unternehmen doch auf Schnittstellen zurückgreifen?

Genau diese Fragen wurden am 08.11.2018 der diesjährigen ERP Roadshow zu einem weiteren Praxistag bei dem Kunden Schnaithmann Maschinenbau GmbH in Remshalden beantwortet. Zahlreiche ERP-Interessenten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz nutzen die Gelegenheit, praxisnahe Erfahrungen aus der Zusammenarbeit mit COBUS ConCept und der Einführung von COBUS ERP/3 zu sammeln.

Top Themen des Tages waren ERP-Migrationsszenarien und ERP-Projekteinführungsmethodiken. COBUS ConCept überzeugte mit seinem Kunden Schnaithmann Maschinenbau GmbH und berichtete über die erfolgreiche Übernahme der Stamm- und Bewegungsdaten, die seit Jahren mit COBUS ERP/3 den gesamten Wertschöpfungsprozess im Unternehmen abbildet. Der darauf folgende Betriebsrundgang zeigte den Interessenten Unternehmensbereiche, die mit COBUS ERP/3 abgebildet werden und das erfolgreiche Digitalisierung bereits in diesem Unternehmen nicht mehr weg zu denken ist.

Das Look and Feel von COBUS ERP/3 wurde an diesem Tag ebenfalls dem Interessenten näher gebracht und zeigte Flexibilität, individuelle Anpassbarkeit und ein umfangreiches Dashboard.

Der Praxistag endete mit einer offenen Fragerunde. Das COBUS Team freut sich bereits schon auf die ERP-Roadshow 2019.

Live bei Schnaithmann Maschinebau GmbH
Live bei dem COBUS Kunden
COBUS Live in der Praxis