Bewerbungsverfahren

Hier möchten wir allen Interessierten
einen Einblick in unseren Bewerbungsprozess geben.

COBUS Bewerbungsprozess – Der erste Schritt auf dem Weg zum „COBUSianer“

Die folgenden Schritte sind bei uns Standard und werden allseits sehr positiv bewertet. Und wie sieht der Bewerbungsprozess bei COBUS nun konkret aus?

1 - Der Eingang Ihrer Bewerbung

Sie haben den ersten Schritt auf dem Weg zum „COBUSianer“ gemacht.

Nach Eingang Ihrer Bewerbung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über das Bewerbungsformular erhalten Sie umgehend eine Eingangsbestätigung von uns.

Um Ihre Bewerbung möglichst schnell bearbeiten und den Bewerbungsprozess beschleunigen zu können, bitten wir Sie:

  • sich ausschließlich online über unser Bewerbungsformular (Hyperlink/Weiterleitung zum Formular) oder per E-Mail über zu bewerben
  • uns Ihre vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Urkunden) in einem PDF-Dokument zu übermitteln
  • uns Ihre Gehaltsvorstellungen sowie Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin mitzuteilen
  • daran zu denken, uns mitzuteilen, auf welche konkrete Stelle Sie sich bewerben
Außerdem würden wir uns freuen, wenn Sie uns mitteilen könnten, wie Sie auf unsere Stellenausschreibung aufmerksam geworden sind. Nur so haben wir die Möglichkeit uns auch weiterhin bei der Stellenschaltung zu verbessern.
Der Eingang Ihrer Bewerbungsunterlagen

Die Sichtung Ihrer Bewerbungsunterlagen und Rückmeldung

2 - Die Sichtung Ihrer Bewerbungsunterlagen und Rückmeldung

Nachdem Ihre vollständige Bewerbung bei uns eingegangen ist, beginnen wir mit der Sichtung Ihrer Unterlagen und stimmen uns mit den zuständigen Ansprechpartnern der jeweiligen Fachbereiche ab.

Sofern sich unsererseits Rückfragen zu Ihrer Bewerbung ergeben, kontaktieren wir Sie telefonisch oder per E-Mail. Bitte zögern auch Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Rückfragen zur ausgeschriebenen Stelle oder zu Ihrer Bewerbung haben.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass der Auswahlprozess ein wenig Zeit in Anspruch nehmen wird. Wir geben uns größte Mühe, Ihnen binnen zwei Wochen eine Rückmeldung zu Ihrer Bewerbung zu geben. Bei längeren Bewerbungsprozessen senden wir Ihnen regelmäßig eine Statusmeldung, sodass Sie auf dem Laufenden bleiben.

Nachdem wir Ihre Unterlagen sorgfältig geprüft haben, geben wir Ihnen schnellstmöglich eine Rückmeldung – denn wir wissen, dass Sie auf unsere Entscheidung warten.

3 - Das Bewerbungsgespräch

Wenn Ihr Profil auf das von uns gesuchte Stellenprofil passt, vereinbaren wir mit Ihnen in der Regel zunächst ein kurzes Telefoninterview. Ziel dieses ersten Gespräches ist es, mehr über Ihren persönlichen Werdegang und Ihre Erwartungen an die ausgeschriebene Stelle zu erfahren. Das erste Gespräch erfolgt mit dem Bereichsleiter und einer unserer Personalreferentinnen. So lernen Sie gleich zwei Gesichter aus unserem Team kennen. Das Gespräch verläuft folgendermaßen:
  • Vorstellung Ihrer COBUS Gesprächspartner
  • Vorstellung des Unternehmens, unterstützt durch unsere COBUS-Powerpoint- Präsentation
  • Darstellung der Arbeit im COBUS Team
Erst dann folgt Ihre Vorstellung, damit Sie sich vorab „akklimatisieren“ können.
Nachdem Sie die Gelegenheit hatten uns kennenzulernen und wir mehr über Sie erfahren durften, gehen wir auf das Stellenprofil ein und konkretisieren die Stelleninhalte und Anforderungen.

Da wir bei COBUS eine Feedbackkultur pflegen und diese auch leben, beenden wir das Gespräch schließlich mit einer kleinen Feedback-Runde. Uns ist es wichtig, dass Sie mit einem ersten Gefühl zum Gespräch nach Hause gehen und wir von Ihnen erfahren, wie Sie das Gespräch wahrgenommen haben und ob Sie weiterhin an der Stelle interessiert sind.

Natürlich erhalten Sie zum Gesprächsabschluss auch noch Hinweise zum Status des Bewerbungsverfahrens und Aussagen zu den weiteren Schritten im Bewerbungsprozess – denn Transparenz und Verbindlichkeit ist uns wichtig!
Das Bewerbungsgespräch

Der „Kennenlerntag“ bei COBUS

4 - Der „Kennenlerntag“ bei COBUS

Das persönlich geführte Gespräch hat beide Seiten in dem Wunsch bestärkt, den persönlichen Austausch zu vertiefen? Dann freuen wir uns, Sie zeitnah zu einem „Kennenlerntag“ in unserem Hause begrüßen zu dürfen.

An diesem Tag erhalten Sie die Gelegenheit, sich ein genaueres Bild von der täglichen Arbeit und dem Miteinander bei COBUS zu verschaffen. Ziel soll es für beide Seiten sein, den persönlichen Austausch zu vertiefen, um schließlich eine wohlüberlegte Entscheidung treffen zu können.

Was Sie an dem Tag erwartet?
  • Rundgang im Unternehmen und Vorstellung des Teams am Standort
  • Arbeitsprobe bzw. Fachgespräch aus dem jeweiligen Stellenprofil
  • Vorstellung einer vom Bewerber im Vorfeld vorzubereitenden Präsentation
  • Eignungstest (mit späterer Aushändigung des Ergebnisses)
  • Bei Ausbildungsstellen: Gespräch mit unseren Auszubildenden „unter vier Augen“
  • Kennenlernen der Geschäftsführung
  • Vertragsgespräch

5 - Die Rückmeldung

Wir wissen, dass Sie auf unsere Entscheidung warten. Deswegen geben wir Ihnen auch schnellstmöglich eine Rückmeldung.

Im Falle einer Absage: Seien Sie versichert, dass uns Absagen immer schwerfallen und dabei alle Optionen berücksichtigt wurden. Sie erhalten eine Absage so schnell wie möglich. Sollten Sie noch Fragen oder Interesse an einer anderen Stelle haben, wenden Sie sich jederzeit an Ihre Ansprechpartner.

Bitte geben auch Sie uns Bescheid, wenn Sie sich anderweitig entschieden haben. Wir freuen uns über ein offenes Feedback, warum Ihre Entscheidung nicht positiv für COBUS ausgefallen ist.

Im Falle einer Zusage: Wenn wir uns beidseitig entschieden haben, werden wir so bald wie möglich „Nägel mit Köpfen“ machen - also den Vertrag mit Ihnen schließen.

Wir freuen uns, denn wir haben es geschafft Sie für unser COBUS-Team zu gewinnen und Sie zu einem „COBUSianer“ zu machen. Nun erwartet Sie eine herzliche und offene Aufnahme in unser Team, sowie eine strukturierte Einarbeitung in Ihre neuen Aufgaben. Mehr zur Einarbeitung bei COBUS erfahren Sie hier.
Die Rückmeldung
Sie Fragen sich was mit Ihren Daten nach einer Absage passiert?
Nach Ablauf des regulären Bewerbungsprozesses besteht grundsätzlich die Möglichkeit in den COBUS Bewerberpool aufgenommen zu werden. Hierzu werden wir Sie nach Beendigung des Auswahlprozesses gesondert kontaktieren. Stimmen Sie der Aufnahme in unseren Bewerberpool zu, bleibt Ihr Kandidatenprofil für weitere 36 Monate bestehen. Unsere Recruiter prüfen dann regelmäßig, ob Ihr Profil auf eine zu besetzende Stelle passt und würden dann ggf. erneut mit Ihnen in Kontakt treten.

COBUS ConCept
Als gewachsenes IT-Systemhaus sind wir seit mehr als 25 Jahren verlässlicher Partner mittelständischer Unternehmen und bieten branchenübergreifend professionelle Systeme und Lösungen aus einer Hand.

Über COBUS ConCept

Kontakt

  • +49 5242 - 4054 - 0
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!